Vertaal/translate

Dutch English French German Italian Portuguese Russian Spanish

We hebben 37 gasten en geen leden online

Unieke bezoekers

6065971
Vandaag
Gisteren
Deze week
Vorige week
Deze maand
Vorige maand
Alles vanaf 22 maart 2012
1078
1516
4804
13592
23440
388978
6065971

Uw IP: 3.236.231.61
12-05-2021 15:33

Platvloerse wijnnamen

Duitse wijnnamen worden steeds gekker en ook platvloerser. Het ‘Blote achterste’ van de Moezel is al lang geen uitzondering meer. In wijnrekken vind je etiketten met ‘Pornfelder’,’Nymphomanin’, ‘Bitch’ en ‘Ur-Sünde’. Vooral de jongere generatie wijnboeren werkt met dat soort namen om aandacht te trekken. Daarmee wordt de wijn totaal ontdaan van zijn culturele imago, vinden veel critici van doorgeslagen namen. Het Duitse persbureau DPA meldt:

 

 

 

‘In Deutschland hat der „Kröver Nacktarsch“ von der Mosel eine lange Tradition. Der Name dieser Großlage bezieht sich vermutlich auf eine felsige Höhe, die im Herbst ohne Laub und somit schlicht nackt dasteht. Inzwischen aber lassen sich Winzerinnen und Winzer immer neue Bezeichnungen für ihre Tropfen einfallen, um ihre Kundschaft mit munteren Einfällen zu überzeugen. „Die Kreativität in der Namensgebung von Weinen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen“, sagt Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut. „Dieser Trend ist eng mit dem Generationswechsel zu jungen Winzern verbunden.“

 

Auch Weinnamen in Südafrika schrecken vor nichts zurück - auch nicht vor einem „Red Rhino“ - einem roten Nashorn. Wer ganz besoffen von ewiger Jugend am Weinglas nippen will, auch dem kann in der kreativen Weinlandschaft an der Südspitze Afrikas geholfen werden: „The Fountain of Youth“ - der Quell der Jugend aus dem Oak Valley zählt zu den prämierten Qualitätsweine am Kap. Südafrikas Winzer setzen nicht nur Töchtern oder Ehefrauen, sondern auch ihren vierbeinigen Freunden gerne Denkmäler: Die Spanne reicht vom treuen („Faithful hound“) bis zum schwarzen Hund („Black dog“).